Logo Bautrockner.mobi

Mobile Wärme: Elektroheizzentrale, Elektroheizmobil, Elektrotherme...

Das mobile Elektroheizmobil wird anschlussfertig montiert auf einem fahrbaren Gestell geliefert:
inkl. 2 x 5 m Verindungsleitung für den Wasserkreislauf. ( VL und RL mit feststellbaren Geka-Schraub-Schnellkupplungen, Anschlußstücke für die Heizung bauseits.)

Die Herstellung der heizungs- und wasserseitigen Anschlüsse im Objekt und die Inbetriebnahme der mobilen Elektrotherme muss bauseits durch Ihren Heizungsfachmann durchgeführt werden.
Beim Betrieb entstehen keine Abgase, darum ist die Aufstellung direkt im Gebäude neben dem Anschluss der Heizung möglich.


7 kW
Elektrotherme mit DIN Estrichaufheizprogramm

Elektrotherme mieten - Info:
Wärmeleistung 7 kW Die mobile Elektrotherme wird anschlussfertig, montiert auf einer Sackkarre, geliefert. Beim Betrieb entstehen keine Abgase, darum ist die Aufstellung direkt im Gebäude neben dem Anschluss der Heizung möglich. Die Anbindung an das Heizsystem erfolgt über die mitgelieferten flexiblen Wasserleitungen. Die Elektrotherme wird über ein Drehstromkabel CEE 400 V / 16 A / 5 polig angeschlossen, danach steht der Estrichtrocknung oder dem Kesseltausch nichts mehr im Wege.


24 Stunden Lieferservice
Fest hinterlegtes
DIN Estrichaufheizprogramm
Funktionsheizen - Belegreifheizen
5 m Stromanschluss Steckerfertig CEE 400V/16 A
5 m Wasserleitungen VL / RL mit Geka-Kupplung
Ausdehnungsgefäß 10 Liter
Hauptpumpe ja
Max. Betriebstemperatur 85°C
Regulierung Heizung 20-85°C
Mobilität fahrbar
Gewicht (ohne Wasser) ca. 61 kg
Abmessung L x B x H 600 x 560 x 1.320 mm
Mietpreis pro Tag 18,00 EUR + MwSt.
Grundkostenpauschale 45,00 EUR + MwSt.
Mieten nur bei Bedarf:
Drehstromzähler,
geeicht mit Rücklaufsperre
2,90 EUR + MwSt. Ein kompakter elektronischer Wirkenergiezähler zur Energieverbrauchsanzeige für den Einsatz in 3-phasigen Netzen mit Neutralleiter. Sein gut ablesbares Display bietet die Möglichkeit zusätzliche Werte wie die Momentan Leistung, sowie die Spannung und Stromstärken pro Phase abzulesen. Der Drehstromzähler ist geeicht, mit Rücklaufsperre und zur Energieverrechnung zugelassen. Genauigkeitsklasse B +/- 1%
Stromverbrauchsprotokoll ohne Berechnung, bitte bei der Bestellung angeben
Verlängerungskabel 20 m 1,50 EUR + MwSt.
5m Verbindungsleitungen
VL / RL mit Geka-Kupplung
1,50 EUR + MwSt.


Automatisches Programm für die Estrichaufheizung
In all unseren Elektrothermen gibt es einen Regler, der ein normgerechtes Aufheizen des Estriches gewährleistet. Sie können auf drei festhinterlegte Programme zugreifen: 1. Funktionsheizen, 2. Belegreifheizen 3. Funktionheizen + Belegreifheizen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit der individuellen Temperatursteuerung.


14 kW
Elektrozentrale mit DIN Estrichaufheizprogramm

Elektrozentrale mieten - Info:
Wärmeleistung 14 kW Die mobile Elektrozentrale wird anschlussfertig, montiert auf einem fahrbaren Gestell geliefert. Die Aufstellung direkt im Gebäude neben dem Anschluss der Heizung möglich. Die Anbindung an das Heizsystem erfolgt über die mitgelieferten flexiblen Wasserleitungen. Die Elektrotherme wird über ein Drehstromkabel CEE 400 V / 32 A / 5 polig angeschlossen, danach steht der Estrichtrocknung oder dem Kesseltausch nichts mehr im Wege.


24 Stunden Lieferservice
Fest hinterlegtes
DIN Estrichaufheizprogramm
Funktionsheizen - Belegreifheizen
3 m Stromanschluss Steckerfertig CEE 400V/32 A
5 m Verbindungsleitungen VL / RL mit Geka-Kupplung
Ausdehnungsgefäß 10 Liter
Hauptpumpe ja
Max. Betriebstemperatur 85°C
Regulierung Heizung 20-85°C
Mobilität fahrbar
Gewicht (ohne Wasser) ca. 61 kg
Abmessung L x B x H 600 x 560 x 1.320 mm
Mietpreis pro Tag 18,00 EUR + MwSt.
Grundkostenpauschale 45,00 EUR + MwSt.
Mieten nur bei Bedarf:
Drehstromzähler,
geeicht mit Rücklaufsperre
2,90 EUR + MwSt. Ein kompakter elektronischer Wirkenergiezähler zur Energieverbrauchsanzeige für den Einsatz in 3-phasigen Netzen mit Neutralleiter. Sein gut ablesbares Display bietet die Möglichkeit zusätzliche Werte wie die Momentan Leistung, sowie die Spannung und Stromstärken pro Phase abzulesen. Der Drehstromzähler ist geeicht, mit Rücklaufsperre und zur Energieverrechnung zugelassen. Genauigkeitsklasse B +/- 1%
Stromverbrauchsprotokoll ohne Berechnung, bitte bei der Bestellung angeben
Verlängerungskabel 20 m 1,50 EUR + MwSt.
5m Verbindungsleitungen
VL / RL mit Geka-Kupplung
1,50 EUR + MwSt.


Funktionsheizen

Estriche aus Zement oder Calciumsulfat sind vor dem Belegen aufzuheizen. Nach dem erfolgreichen Funktionsheizen hat der Heizungsbauer die mängelfreie Erstellung seines Gewerks nachgewiesen und er kann die Abnahme seiner erbrachten Leistung fordern.

Durch das Funktionsheizen ist schon ein Teil der Restfeuchte aus dem Estrich verdampft, es ist jedoch noch nicht gewährleistet, dass damit die notwendige Ausgleichsfeuchte zur Verlegung des Oberbodenbelags erreicht ist.


21 kW
Elektroheizmobil mit DIN Estrichaufheizprogramm

Elektroheizmobil mieten - Info:
Wärmeleistung 21 kW Das mobile Elektroheizmobil wird anschlussfertig, inkl. Ausdehnungsgefäß und Pumpe geliefert. Der Betrieb im Gebäude direkt neben dem Anschluss der Heizung ist möglich. Die Anbindung an das Heizsystem erfolgt über die mitgelieferten flexiblen Wasserleitungen. Die Elektrotherme wird über ein Drehstromkabel CEE 400 V / 32 A / 5 polig angeschlossen, danach steht der Estrichtrocknung oder dem Kesseltausch nichts mehr im Wege.


24 Stunden Lieferservice
Fest hinterlegtes
DIN Estrichaufheizprogramm
Funktionsheizen - Belegreifheizen
3 m Stromanschluss Steckerfertig CEE 400V/32 A
5 m Verbindungsleitungen VL / RL mit Geka-Kupplung
Ausdehnungsgefäß 10 Liter
Hauptpumpe ja
Max. Betriebstemperatur 85°C
Regulierung Heizung 20-85°C
Mobilität fahrbar
Gewicht (ohne Wasser) ca. 61 kg
Abmessung L x B x H 600 x 560 x 1.320 mm
Mietpreis pro Tag 22,00 EUR + MwSt.
Grundkostenpauschale 45,00 EUR + MwSt.
Mieten nur bei Bedarf:
Drehstromzähler,
geeicht mit Rücklaufsperre
2,90 EUR + MwSt. Ein kompakter elektronischer Wirkenergiezähler zur Energieverbrauchsanzeige für den Einsatz in 3-phasigen Netzen mit Neutralleiter. Sein gut ablesbares Display bietet die Möglichkeit zusätzliche Werte wie die Momentan Leistung, sowie die Spannung und Stromstärken pro Phase abzulesen. Der Drehstromzähler ist geeicht, mit Rücklaufsperre und zur Energieverrechnung zugelassen. Genauigkeitsklasse B +/- 1%
Stromverbrauchsprotokoll ohne Berechnung, bitte bei der Bestellung angeben
Verlängerungskabel 20 m 1,50 EUR + MwSt.
5m Verbindungsleitungen
VL / RL mit Geka-Kupplung
1,50 EUR + MwSt.


Belegreifheizen
Die Belegreife ist Voraussetzung für den Start der Bodenbelagsarbeiten. Das Belegreifheizen setzt ein anderen Aufheizprogramm voraus als das Funktionsheizen. Im Interesse eines reibungslosen Baufortschritts wird empfohlen, dass sich das Belegreifheizen möglichst direkt ohne Unterbrechung, also ohne Absenkung der Vorlauftemperaturen, anschließt.

Im Allgemeinen ist für das Belegreifheizen eine Zeitspanne von 14 Tagen einzurechnen. Nach Feststellung der Belegreife muss die Temperatur über drei Tage wieder langsam reduziert werden.

Die Belegreife kann nur über eine CM-Messung dokumentiert werden, die zur Aufgabe des Bodenlegers gehört.